Öffentlichkeitsarbeit - Four Suns

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Öffentlichkeitsarbeit

die Kulturgruppe FOUR SUNS
Medien geben uns einen speziellen Eindruck, den wir von Indianern haben sollen. Ganz selten wird hierbei die Wahrheit groß geschrieben. In den meisten Filmen sind die Native American schlecht, kriminell und primitiv.  
Geschichtliche Hintergründe und das soziale Verhalten der verschiedenen indianischen und europäischen Nationen untereinander finden nicht den richtigen Stellenwert, der notwendig ist Reaktion und Gegenreaktion zu verstehen.
Wir möchten dazu beitragen, dass dieses Verständnis und das Miteinander in der heutigen Zeit wachsen und gedeihen kann.

Wir möchten Klischees und Vorurteile abbauen.

Wir denken dabei an:
Besuche im Unterricht, mit und ohne Regalia (Erdkunde, Geschichte, Englisch, Werken usw.)
Schulausstellungen indianischen Kunstwerkes - Original und Repliken, entsprechende
  • Bildmaterial alter und neuer Zeit. 
  • Gestaltung einer Abschlussfeier oder eines Projektabschlusses.
  • Herstellen zu Kontakten mit Native American.
  • Besuche von Native American in Ihrer Schule.
Kindergeburtstage u.s.w.

Gleiche Angebote gelten für:
Universitäten, Gymnasien, Realschulen, Hauptschulen, Grundschulen, Kindergärten, Interessengemeinschaften indianischer Kulturen, Interessengemeinschaften zur Völkerverständigung, Förderkreisen, Seniorenheimen, Vereinen oder vergleichbares.
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü